RASH Leipzig http://rashle.blogsport.de Red & Anarchist Skinheads Leipzig Thu, 07 Jun 2018 15:46:46 +0000 http://backend.userland.com/rss092 en Red Skins Over Leipzig Bevor wir’s womöglich noch vergessen: anlässlich unseres runden Geburtstages ist in Kooperation mit den stabilen und überaus sympathischen Menschen von Fire & Flames eine schicke, auf 500 handnummerierte Exemplare limitierte EP zustandegekommen, auf der vier Bands aus unserem Umfeld mit jeweils einem Song ihr musikalisches Können zum Besten geben. Zu ... http://rashle.blogsport.de/2018/06/07/red-skins-over-leipzig/ Violators – Live Fast Die Young Mit einem Augenzwinkern den nächsten Dekaden von RASH Leipzig entgegen! http://rashle.blogsport.de/2018/06/07/violators-live-fast-die-young/ Konspirativer „Oirock“ im Sommer in Sachsen Als „Oirock“ dürfte das Ganze wohl beileibe nicht durchgehen – vielmehr ist der Rotz in Teilen als lupenreiner RAC einzustufen. Ungeachtet dessen ein lesenswerter Beitrag des „Blick nach Rechts“: Für ein „Oi!“-Sommerkonzert im Freistaat werben die im Visier des Verfassungsschutzes stehenden „Prolligans“. Auch andere der angekündigten Bands sind als einschlägige Rechtsrock-Bands ... http://rashle.blogsport.de/2018/06/07/konspirativer-oirock-im-sommer-in-sachsen/ Die deutschesten der antideutschen Linken Über die jüngste Episode des scheinbar nie enden wollenden Inselkollers schreibt das „nd“: Vermeintlich rechte Parolen in einem linkem Zentrum sorgen für Streit in der Leipziger Szene Vor dem Conne Island herrschte letzten Montag großes Gedränge: Überall standen versprengte Gruppen und stritten lautstark. Es gibt Diskussionsbedarf an diesem Abend vor dem linken ... http://rashle.blogsport.de/2018/06/07/die-deutschesten-der-antideutschen-linken/ Bullen misshandeln und quälen Linke in Leipzig Was inzwischen höchstwahrscheinlich schon weitestgehend viral gegangen sein sollte, möchten wir ob der Wichtigkeit des Ganzen nichtsdestotrotz auch an dieser Stelle dokumentieren; die OG der Roten Hilfe berichtet: Am Abend des 25.04. griffen Bereitschaftspolizeieinheiten, die Tag und Nacht den Connewitzer Kiez im Leipziger Süden unter konstanter Beobachtung halten, vier junge Genossen ... http://rashle.blogsport.de/2018/06/07/bullen-misshandeln-und-quaelen-linke-in-leipzig/ 01./02. Juni: Zehn Jahre RASH Leipzig/ Stö Mensch Kinners, wie die Zeit vergeht! Eine Dekade ist es nun schon her, dass diese Gruppe ins Leben gerufen worden ist – und das Ganze will natürlich anständig gefeiert werden! Hierzu haben wir uns diverse Wegbegleiter*innen, Freund*innen und Genoss*innen mit ins Boot geholt, um ein rundum stabiles Wochenende auf die ... http://rashle.blogsport.de/2018/05/11/01-02-juni-zehn-jahre-rash-leipzig-stoe/ Fontanelle – R.A.S.H. „Unser Weg dreht sich nicht nur um Konsum / Wer was verändern will, der muss was dafür tun!“ http://rashle.blogsport.de/2018/05/11/fontanelle-r-a-s-h/ 05. Mai: The Not Amused & The Falling Dice/ hinZundkunZ Im Rahmen des diesjährigen Georg-Schwarz-Straßenfestes unterstützen wir folgendes musikalisches Schmankerl im Leipziger Westen: http://rashle.blogsport.de/2018/05/02/05-mai-the-not-amused-the-falling-dice-hinzundkunz/ Die Stille nach den Schüssen Die „Jungle.World“ schreibt hierzu: Im vergangenen Jahr schoss ein Mann im sächsischen Torgau einem syrischen Flüchtling in die Brust, der Prozess gegen ihn begann vergangene Woche. Obwohl beim mutmaßlichen Täter Nazi­devotionalien gefunden wurden, ist das öffentliche Interesse an dem Fall gering. Der Zuschauerbereich im großen Schwurgerichtssaal des Landgerichts Leipzig war spärlich gefüllt. ... http://rashle.blogsport.de/2018/05/02/die-stille-nach-den-schuessen/ 01. Mai: Den Worten Taten folgen lassen!/ Chemnitz Am 1.Mai 2018 mobilisiert der III. Weg nach Chemnitz. Diese rassistische-neonazistische Partei versucht den größten Neonaziaufmarsch am 1.Mai in Deutschland zu veranstalten. Warum die Wahl auf Chemnitz als Aufmarschort gefallen ist, verwundert nicht. Schließlich ist hier der Rechtsruck noch stärker spürbar als in anderen Städten gleicher Größe. In der Stadt und ... http://rashle.blogsport.de/2018/04/30/01-mai-den-worten-taten-folgen-lassen-chemnitz/